Das Neue Evangelium

Kinostart: 17. Dezember 2020

Was würde Jesus im 21. Jahrhundert predigen? Wer wären seine Jünger?

Mit „Das Neue Evangelium“ inszenieren Milo Rau, preisgekrönter und umstrittener Theatermacher aus der Schweiz, und sein Team in Matera ein Passionsspiel der Armen und Entrechteten.

DIGITALES TICKET – ab 27.12.2020
vielleicht ein Weihnachtsgeschenk?

Das Besondere hieran: Die Kinos werden am Einspielergebnis beteiligt!

Vorverkauf ab 01.12.2020

Preise:
Einzelticket: 9,99 Euro
Gruppenpreis ab 20 Karten: 7,99 Euro
Gruppenpreis ab 50 Karten: 5,99 Euro

Der  Zuschauer  wählt  beim  Kauf  seines Online-Kinoticket aus, welches Kino er beteiligen möchte. Der Film ist nach Bezahlung 24 Stunden streambar. Zusätzlich ist ein Gespräch mit Regisseur Milo Rau und Hauptdarsteller & Politaktivist Yvan Sagnet als Bonusmaterial abrufbar.

Auch das Gautinger Breitwand-Kino kann man damit unterstützen.

Zur webside / Hintergrundmaterial
https://dasneueevangelium.de/

Yvan Sagnet im Interview – SZ Magazin (sueddeutsche.de)


Mehr Infos zu Milo Raus Projekt finden Sie bei:
Christiane Lüst im Öko & Fair Umweltzentrum Gauting
Telefon: 089 / 893 11 054


Mehr Informationen finden Sie auch unter: Aktion PRO: Casa Sankara // FG, I.


*