Würm Ramadama 2017

Fundstück: Ganesha Messingfigur

Ramadama-Aktion: Würmreinigung Gauting, am 08.04.2017
Müll-Skulptur und Photoausstellung mit Ganesha

zu sehen vom 20.07. bis 24.07.2017 auf dem KULT17 (Kulturspektakel Gauting) und auch vom 25.07. bis 15.09.2017 im Rathaus Foyer in Gauting, ebenso am Kirchweih-Marktsonntag, 15.10.2017 in Gauting beim Stand vom BUND Naturschutz e.V.

In Zusammenarbeit mit und freundlicher Unterstützung von dem Bund Naturschutz Bayern e. V., den SeaWorld Tauchern Stockdorf und München, Würmanglern, dem Kunst Verein Gauting e. V. (KVG), vielen ehrenamtlichen Helfern und der Gemeinde Gauting, Café VorOrt Gauting und Mitarbeitern der Remise, Schloss Fussberg.
Mitunter ein Ergebnis ist: Die Gemeinde Gauting hat dem Kunstverein Gauting dankenswerterweise einen Zuschuss für die Jugendarbeit gewährt. Dafür überlässt der Kunstverein der Gemeinde die Würm-Skulptur, die aus Platzgründen dauerhaft in der Galerie am Hauptplatz ausgestellt wird – im Gebäude des alten E-Werks, direkt an der Würm.
Danke an die Gemeinde und an Galerist Michael Schröter für diese großzügige Unterstützung.
Wir sagen „Vielen herzlichen Dank.“ an alle Beteiligten.

Mehr Bilder und Informationen unter:
2017: Ramadama-Aktion (Würmreinigung).

******************************************

„Würm SK8er“
Müll Skulptur vom Rama Dama
Ausstellung auf dem KULT17 beim OvTG